Kirche lebt, wo dein Herz schlägt.

Kirche neu (er)leben

Kirche lebt,

  • wo Menschen zusammenkommen,
  • wo Gottes Wort ins Herz trifft,
  • wo aus Ideen Wirklichkeit wird,
  • wo mutig Neues ausprobiert wird,
  • wo dein Herz schlägt!

Wir wollen zeigen, wie Gemeinde begeistert! Wir sind Landeskirche. Wir sind Ehren- und Hauptamtliche, Familien und Singles, junge Erwachsene und Ruheständler.
Wir sind alt und jung. „Mir sen die, wo Innovation könnet!“

Wir sprühen vor Ideen, mit denen wir jetzt schon in die Zukunft der Kirche gehen. Wir sehen die Welt durch die Brille der 1000 Möglichkeiten. Was hat ausgedient, wo bricht Neues auf? Wir sind unterwegs. Wir tauschen uns aus und finden gemeinsam das, was Kirchen bewegt und Gemeinden begeistert. Sei dabei, wenn wir am 21. Oktober 2022 mit unserer ersten digitalen Innovationswerkstatt starten. Wir wollen wissen, was dich an Gemeinden begeistert und wo dein Herz schlägt.

Den Höhepunkt des Innovationsprozesses bildet der Innovationstag der Landeskirche am 4. Mai 2024 in Reutlingen. Ein Tag wie ein Fest mit Diskussion, Austausch und inspirierenden Projekten zum Anfassen, Mitnehmen und Nachmachen.

Veranstaltungen

10.03.2023
Innovationswerkstatt

Der Raum für Ideen, Gestalten, Fragen, Antworten, Motivation
.

16.06.2023
Innovationswerkstatt

Der Raum für Ideen, Gestalten, Fragen, Antworten, Motivation
.
Mit Dr. Sandra Bils, evang. Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung. (Midi)

06.10.2023
Innovationswerkstatt

Der Raum für Ideen, Gestalten, Fragen, Antworten, Motivation
.

Herbst2024
Nachhaltigkeitsforum

Die Ergebnisse aus dem Innovationstag sollen weiter in die Zukunft weisen. Begeistert gemeinsam dran bleiben.

04.05.2024
Innovationstag

Gemeinsam begeistert feiern, was Hoffnung gibt. Im Gespräch mit der Kirchenleitung. Forum und Diskussion. Tanz und Musik.

Wir stehen dahinter

#gemeindebegeistert ist ein Projekt der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Fachstelle Ehrenamt beim Zentrum Gemeindeentwicklung und Ehrenamt.

Von allein ist leider noch nichts geschehen. Auch nicht eine Innovation. Für eine Innovation braucht es eine Vision. Aus ihr entsteht eine Idee. Und aus einer Idee entsteht ein Projekt. Und hier kommt unseres: #gemeindebegeistert!

Wir haben uns auf den Weg gemacht, um das Sichtbar- und Erfahrbar-machen zu verwirklichen. Und das sind die Akteuere dahinter:

Der Beirat

Die Steuerungsgruppe

Die Projektleitung

Lars Heidenreich